ME & THE OPERATORS – CD-TAUFE IM LÖWENSAAL

Einmal Super Bleifrei mit Power und gerne volltanken, bitte! Das kann man gerne haben: Mit der neuen CD «Hazy Lazy Gasoline Station» von «Me & the Operators». Ihr Erstlingswerk tauften sie auf der Bühne des Löwensaals, verbunden mit einem Konzert, das vom Verkehrs- und Kulturverein Beinwil am See unterstützt wurde.

Zweifellos: Die Aufregung und die Spannung sind immer gross, wenn eine CD getauft wird. Bei einem Erstlingswerk wie bei «Me & the Operators» sowieso. Wird der Geschmack der Zuhörer getroffen und kommt die Scheibe an? Fragen, die anlässlich der CD-Taufe bereits beantwortet wurden: Ja, Carola Urech, Kusi Hintermann, Thomas Häusler, Alex H. Meier und Robi Heini haben den Geschmack des Publikums getroffen. Der Rocksound mit einer Portion Folk, einer Prise Southern Rock, dem Besten aus der Country-ecke, und das Ganze mit fetten Grooves vermischt, kam beim Publikum im Löwensaal sehr gut an. Frontfrau Carola Urech bedankte sich bei allen, die zum guten Gelingen der CD beigetragen haben – speziell bei Mihaly Horvath von Ivy-Music Beinwil am See.

Bericht: www.dorfheftli.ch